Über uns

Das Europäische Testzentrum (ETZ) spezialisiert sich auf das Testen von Prüflingen mit großem Gewicht und Dimensionen. Wir sind in der Lage in ETZ-Prüflaboratorien diese Prüflingen langfristig unter extremen klimatischen Bedingungen auszusetzen. Unser Testzentrum ist auf dem höchsten europäischen Standard. Es verfügt über modernste Ausstattung, ein einzigartiges Know-how und ist an eine lange Tradition gebunden.

Neben dem Prüfen spezialisieren wir uns auf angewandte Forschung und Entwicklung, wobei wir uns auf die Zukunft der Transportkälteanlagen und der stationären Kältetechnik konzentrieren. Beispiele dafür können die neuen Antriebprinzipien für mobiler Kälte- und Klimaanlagen, die Einführung alternativer Kältemittel (einschließlich natürlicher Kältemittel) oder neue Desinfektionssysteme sowohl in der stationären als auch in der mobilen Kälte- und Klimatechnik sein.

1948
Unternehmenseröffnung im Ringhoffer-Werk in Prag-Smichov, damals als eines der größten und erfolgreichsten Industrieunternehmen des Landes. Aus dem Betriebslabor wird ein Forschungsinstitut für Kälte- und Lebensmitteltechnik. Zum Direktor wird Ing. Vladimir Ibl (1907-1979) ernannt, ein führender tschechischer Spezialist für Kältetechnik, der für das Unternehmen Experten aus der gesamten Tschechoslowakei anwirbt.
1954
Verleihung des Staatspreises für hervorragende Arbeiten zur Lösung von Transportmitteln, die einen verlustfreien Transport von Lebensmitteln ermöglichen.
1961
Verleihung des Staatspreises für erfolgreiche Entwicklung.
60er – 70er Jahre des 20. Jahrhundert
Das umstrukturierte Forschungsinstitut für Lebensmittel- und Kältetechnik ist an der Entwicklung und Erprobung einer Reihe von wichtigen Produkten für die Volkswirtschaft beteiligt.
80er Jahre des 20. Jahrhundert
Das unabhängige Forschungsinstitut für Kältetechnik wird gegründet, das seine Aktivitäten erheblich auf die Non-Food-Industrie ausweitet.
1992
Das Forschungsinstitut für Kältetechnik in Smíchov wird ein Teil von der Firma Thermo King.
1997
Firma Thermo King wird von der Firma Ingersoll Rand erworben. Durch die Akquisition entsteht Ingersoll Rand Equipment Manufacturing CR, s.r.o.
2007
Umzug von der Ostrovsky Straße in Prag-Smichov in einen neuen Betrieb. In Hostivice wird ein Komplex aus zwei modernen Großgebäuden zum Testen und Forschung gebaut. Das ETZ-Bürogebäude kann einen perfekten Background für die Arbeit von bis zu 90 Facharbeitern bieten.
2012
Erweiterung des Gebäudekomplexes in Hostivice um ein drittes Gebäude mit einem Prüflabor für Luftkompressoren.

Brauchen Sie Hilfe mit den Prüfungen?

Schreiben Sie uns und wir werden Sie in kurzer Zeit mit den Lösungsmöglichkeiten kontaktieren.